Month: April 2015

Geheimcodegranny1

Geheimcode Granny Square

Diese Episode der BBC-Kult-Serie “Der Doktor und das liebe Vieh” wurde in Deutschland nie ausgestrahlt: Brunhilde, die Schwester der Tierärzte Siegfried und Tristan Farnon, arbeitet Anfang der 40er Jahre als Agentin für den britischen Geheimdienst. Ihre Aufgabe: Einen Anschlag auf die Königsfamilie zu verhindern. Dafür schleicht sie sich unter der Deckidentität Sally in einer dem […]

GlücklicheWolle

Freude…

… macht die Aussicht auf glückliche Wolle … Joy is in … happy yarn … & the material swap with Mano … & drinks on the patio … & the colours of spring… & multiplication of joyfull things … … beschert mir der Materialtausch mit Mano … (so viele Erfreulichkeiten, so viele Anregungen, so viele […]

Geheimnis

Strange Material

“You can retell your life and remember your life by the shape, weight, color and smell of those clothes in your closet. They are like the weather, the ocean – changing all the time. ” Die Künstlerin Louise Bourgeois, von der diese Zeile stammen, hat sehr viele ihrer alten Kleider in ihren Kunstwerken verarbeitet. Mittlerweile […]

Erfreulichkeiten

“Haben Sie Geburtstag?”, fragte mich der Postbote, als er mir heute ein auffallend blumiges Paket überreichte. Im Grunde: JA! Denn ich bin unglaublich beschenkt worden. So unglaublich, dass ich die Fotos des eingepackten Wunder-Dings verwackelt habe. Dafür kann ich das zeigen, was mich nahezu sprachlos machte. Vor Glück. Denn Kerstin tauschte mit mir ein Materialpaket […]

40sSource

40er Jahre Rock, ein bißchen Mode-Geschichte & Schokolikör

Zwischenstand beim Lieblingsserien- und Film-Sew-Along. Seit ich gestern fleißig genäht habe, gibt es ein bißchen was zu berichten. Und die ein oder andere hat vielleicht die Diskussion zum Thema “Mode und Politik” verfolgt, zu dem Thema habe ich auch noch was zu sagen. Erst einmal aber zum Praktischen. Meine ausgedachte Serienfigur Brunhilde (die Schwester von […]

Ganz in Ruhe angehen lassen

Ausschlafen. In Ruhe Kaffee trinken. In Gedanken noch weiter träumen. Den Tag ganz langsam angehen. Ein herrlicher Samstagskaffee, den ich in kleinen Schlücken genieße. Heute mal gar kein Pflichtprogramm. Und so sehr ich die Sonne gestern Willkommen geheißen habe, freue ich mich über das See-artige Wetter draußen. So kann ich gemütlich lesen (die letzten Kapitel […]

backen

Horizonterweiterung

Diesen Samstagskaffee nehme ich als Anlass, um ganz in Ruhe meine Reise nach Edinburgh Revue passieren zu lassen. Hier ein paar wilde, ungefilterte Eindrücke. Das Verarbeiten derer kommt dann später. Jetzt erstmal nur Genuss. Dafür habe ich mir aus dem Vintage Tea-Time-Buch, das ich jüngst in London fand, extra einen Möhrenkuchen gebacken … Dekoriert mit […]