An der Nadel

Nur noch sechs Tage bis…

Bilderrahmen

…nein, nicht bis Weihnachten, aber bis zum Aufstellen meiner Weihnachtskrippe, die im Rahmen des 20. Kölner Krippenweges in unmittelbarer Nähe zum Dom gezeigt wird. Endspurt also. Aber es ist zu schaffen. Mein “Motto” der Krippe ist bereits fertig gestickt und gerahmt und wird ganz vorne im Schaufenster über der Krippe schweben.

Die Könige tragen alle Krönchen, nur zwei Umhänge muss ich noch fertig besticken. Mein Häkeldom ist nahezu fertig und sieht mit zugedrückten Augen halbwegs passabel aus (ich werde ihn einfach ordentlich einschneien lassen), nachdem ich schon dachte, damit komplett zu scheitern. Für den Hintergrund probiere ich mich aktuell in der Abbinde-Batik-Technik aus, nachdem ich mir ein altes Buch auf Empfehlung von der Müllerin zugelegt habe. Der Pompom-Schnee hat noch eine frische Schicht bekommen, von Frau Frieda, nachdem Frau Zuckerrübchen mir bereits eine volle Ladung ins Haus schickte. Fehlt das Hängegerüst für die Pompoms. Ich denke, es ist zu schaffen. Jesus, Maria und Josef sind sowieso schon länger fertig. Esel und Ochse warten ebenfalls seit einer geraumen Weile darauf, dass sie aufs Heu dürfen. Allmählich formt sich vor meinem inneren Auge das Gesamtbild.

Kehrseite

Jetzt bin ich froh, dass sein Ende in Sicht ist – so viel Freude mir das Projekt auch gemacht hat und macht. Aber ich sehne mich danach, mich auf neue Ideen zu stürzen. Auf bisher noch Ungeformtes, auf neue aufregende Techniken, auf weitere Kreativitätsschübe…

Auf damit zum Creadienstag

Wer die Krippe ansehen mag: Sie befindet sich vom 23. November 2015 bis zum 6. Januar 2016 im Schaufenster von Köln Touristik, Kardinal-Höffner-Platz 1 … Absolut kosten- und barrierenfrei zu besichtigen!

39 Comments

  1. Oh, wie spannend, ich werde auf jeden Fall versuchen, sie mir anzuschauen! :O)
    Aber, Du wirst sie doch auch hier im Gesamten zeigen, oder?
    Dir weiterhin gutes Gelingen und eine schöne Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    • Auf jeden Fall versuche ich sie im Gesamten zu zeigen & in Details. Ich weiß nur noch nicht, ob sich durch eine Schaufensterscheibe so gut fotografieren lässt.

  2. So schade, dass ich es vermutlich nicht schaffen werde, Mila. Aber ich hoffe auf ganz viele Bilder und wünsche alles Gute beim Endspurt! Das wird eine Augenweide werden!!!
    LG. Susanne

    • Allmählich sehe ich wirklich Land. Es sind zwar noch gefühlte tausend Details zu erledigen, aber jeden Tag schaffe ich wenigstens ein kleines bißchen davon weg.

  3. in echt anschauen haut bei mir leider auch nicht hin, doch hoffe auch ich, wie susanne, auf gaaanz viele bilder!!! und bin sehr gespannt auf das gesamte gebilde :-)
    lg anja

  4. Das wird wunderbar! Schade, dass Köln in den kommenden Wochen für mich nicht zu schaffen ist. Aber ich werd deine Krippe an dieser Stelle (bitte, bitte, gaaanz viele Bilder, von allen Seiten) bestaunen. Einen erfolgreichen Endspurt wünsch ich, liebe Grüße, Ulli

    • Na gut, ihr wollt es offenbar so. Ich hatte schon das Gefühl, es gibt einen Krippen-Overload hier auf dem Blog, aber solange es noch nicht nervt…

  5. Ich wünsche dir viel Erfolg auf der Zielgerade und bin schon sehr gespannt auf das Gesamtbild.
    Zu deinem Mottospruch hatte ich mich ja letztens schon mal geäußert und finde ihn nach, wie vor so aktuell, wie nie.
    Liebe Grüße,
    Monika

  6. Ich bin so gespannt, wie deine Krippe aussieht. Du zeigst doch Bilder für die Nichtnachkölnkönnenfahrenden?
    Liebe Grüsse
    Milena

    • Für die Nichtnachkölnfahrenden gibt es dann extra viele Bilder!

  7. So zauberhaft! Und so aktuell… möge deine Krippe viel Lächeln und Licht und Liebe in die Herzen und Gesichter bringen. Ich freue mich schon sehr auf einen kleinen Rundgang hier bei Dir!
    Liebe Grüße von Lena

  8. ohhhh das wird spannend!!!! deine schöne Schrift, die vielen Bommeln….. deine wunderschönen Häkelpuppen…lass uns staunen!
    herzliche Grüße
    Denise

  9. Es geht in den Endspurt. Wow! Ich drücke dir so die Daumen und bin ganz sicher, dass sich unzählige Köln-Besucher die Nase am Schaufenster vor deiner Krippe plattdrücken werden. Toi, toi, toi, dass alles so klappt, wie du es dir wünschst. LG maika

  10. Wie schön, dass der Endspurt nicht mehr so überwältigend zu sein scheint. Dein letztes Update klang da viel weniger optimistisch, obwohl du schon so viele schöne und bezaubernde Elemente für deine Krippe fertig hattest. Ich wünsche dir viel Spaß bei den letzten Handgriffen – und nebenbei kannst du ja schon vom nächsten Projekt träumen. :)

    • Irgendwie gehört die Panik dazu. Es dauert halt doch alles ganz schön lange, manchmal auch noch viel länger als ich erwartet hätte. Aber jetzt ist es wirklich abzusehen (obwohl noch so viel zu machen ist…)

  11. Man nennt mich auch Frau Holle.. kicher.. grins breit!!
    Danke für die Erwähnung, liebe Mila ;))

    Ich freue mich schon wie bolle auf die Krippen-Show!!

    Hab’s fein und Drücker,
    Nicole

  12. Na klar werde ich mir die ansehen! Und sicher nicht nur einmal.
    Falls Du noch Hilfe beim Aufbau benötigst, sag doch bitte Bescheid.

    LG, Bele

  13. Ich hab schon überlegt mal nach Köln zum Gucken zu kommen, aber gerade ist es so schwierig terminlich. Vielleicht klappt es ja trotzdem. Sind ja nur ca. 2 Stunden mit der Bahn, wenn man eine günstige Verbindung erwischt.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    • Na ja, nur zwei Stunden ist schon heftig. Aber solltest du kommen, würde ich versuchen, dich zu sehen!

  14. Oh wie schön, ich freu mich für Dich, liebe Mila!
    Das Bild im Rahmen ist schonmal rundum gelungen und einfach wunderschön!
    Viel Spaß beim kreativen Werkeln und bei den restlichen Vorbereitungen. Und zu guter Letzt natürlich viel Erfolg :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

  15. Da ich leider in absehbarer Zeit nicht nach Köln komme, bitte ich dann herzlich um ein Bild des Gesamtkunstwerkes fürs Bloggerland…Dir noch eine schöne Woche! LG Lotta.

  16. Pingback: Topflappen im Museum | Creatures & Creations

  17. Dein gestickter Spruch gefällt mir sehr, sehr gut. Und ich bedaure zutiefst, dass ich nicht nach Köln kommen kann, um die Krippe zu sehen. Darum auch von mir die Bitte um ein Bild vom Gesamtwerk.
    Noch einen Gruß
    Katala

    • Der Bitte wird selbstverständlich nachgegeben. Ich stelle gerade alles mal zusammen. Und jetzt glaube ich: Es wird schön!

Comments are closed.