All posts tagged: Creadienstag

Fredericknah

Kleine Frederick-Jacke

oder “Die Farben des Sommers, zweiter Teil” … Quasi als Abfallprodukt meiner Sommerfarben-Häkeljacke, die ich nach dem Kinderbuch “Frederick” von Leo Lionni getauft habe (eine Feldmaus sammelt über den Sommer Farben, Geschichten & Sonnenstrahlen für die harte Winterzeit), ist noch ein Frederick-Jäckchen für mein Kind entstanden. Und während ich im graunassen Vorherbst-Wetter herumhuste und -niese, […]

Vorhangauf

Zirkus, Zirkus

Weil alles, was man macht, einen irgendwohin führt. Und wenn es in den Zirkus ist… Erinnert ihr euch noch an die goldene Häkelkette, die ich einfach so häkelte, ohne zu wissen, wofür ich sie verwenden könnte? Endlich kann ich zeigen, wozu sie mich inspiriert hat. Voilà! Vorhang auf! Manege frei! Trommelwirbel… Daraus wurde… … ein […]

Schmetterling

Erinnerungsstücke

Was mein Herz zum Singen bringt, weitere Erfreulichkeiten & Nachdenklichkeiten… Sehr zum Denken angeregt hat mich unlängst ein Artikel von Craftivism über Freunde, Follower, Likes und das, was beim Bloggen eigentlich wichtig ist – und woran man sich anstelle von Zahlen lieber orientieren sollte. (Leider ist der Artikel auf Englisch, aber ich kann Jeder empfehlen, […]

Glamourleben

Glamourleben

Wahrscheinlich habe ich einfach zu viel an meiner Restedecke im English Cottage Style gestrickt. Oder der Flitterflatterkram des hiesigen Karnevals ist mir zu Kopf gestiegen. Jedenfalls brauche ich gerade ein bißchen Gold in meinem Leben. Dafür häkel ich ziemlich sinnfrei – mal sehen, was am Ende daraus entsteht – an einer Wimpelkette nach Hej Hanse-Art […]

schlapperelefant

Arschtritt

Hach, eigentlich hätte ich so viele Themen, über die ich bloggen könnte. Eigentlich. Wenn da nicht gerade die Luft raus wäre. Über die riesengroße Freude, die mir ein kreatives Care-Paket von Kerstin bereitet hat, zum Beispiel – und was daraus geworden ist… Über meine Nähmaschinen, wie es mir nach der Lektüre von Ettes Blog in […]

providence1

Glücksschweinchen

“Providence often puts a large potato in a little pig’s way” Sylvester öffnen wir immer Knallbonbons – auch bekannt als Christmas Crackers. Darin befinden sich kleine Plastikgegenstände, die vielleicht fürs neue Jahr eine Bedeutung haben könnten. Und sinnige Sprüche. Das kommende Jahr scheint unter dem oben erwähnten englischen Sprichwort zu stehen. Ich habe mal nach […]

höhereswesen2

Höhere Wesen

„Ich stand vor der Leinwand und wollte einen Blumenstrauß malen. Da erhielt ich von höheren Wesen den Befehl: Keinen Blumenstrauß! Flamingos malen! Erst wollte ich weitermalen, doch dann wusste ich, dass sie es ernst meinten.“ Dies schrieb Sigmar Polke. Ein herrlich selbstironischer Künstler, der sein Höhere-Wesen-Kunstwerk – zusätzlich versehen mit einem Flamingo-Gemälde – 1969 schuf. […]

Moby1

Women have small taste for the sea…

Ein Zitat aus einem Brief von Herman Melville, dem Autor des legendären “Moby Dick”-Romans … This is a quotefrom a letter of Herman Melville, the author of the legendary “Moby Dick”-Novel … Beim Wieder-Lesen war ich erstaunt, wie stark gekürzt die Kinder-Version war, die ich früher einmal gelesen haben. In meiner Erinnerung war es eine […]

vorratshaltung1

Work in (very slow) progress

Ich arbeite an einem wahren Schneckenprojekt: D. h. ich häkele an einer Granny Square Decke. Seit Monaten. Jede Bahnfahrt zu Teamsitzungen dauert exakt so lange wie ein kleines Rechteck. Das ist meine Aufwach-Konzentrier-dich-auf-den-Tag-&-ignoriere-die-Vollidioten-in-der-Bahn-Phase. In solchen Momenten mag ich die Wiederholung und das etwas Stupide des Musters. Dann reicht mir ein Farbwechsel als Abwechslung… … I’m […]

FuchsundGansKuss

Fabelhaft fehlerhaft

Weil ich mich manchmal nicht zufrieden geben kann.  … Can’t always be satisfied with what I’m creating … Der letzte Häkel-Versuch brachte nicht den Fuchs, der mir vorschwebte. Also machte ich mich an eine neue Kreatur. Und weil ich bei Svea eine bezaubernde Gans sah, bekam mein Fuchs inspiriert davon noch eine Freundin … It […]