All posts tagged: Häkeln

Fredericknah

Kleine Frederick-Jacke

oder “Die Farben des Sommers, zweiter Teil” … Quasi als Abfallprodukt meiner Sommerfarben-Häkeljacke, die ich nach dem Kinderbuch “Frederick” von Leo Lionni getauft habe (eine Feldmaus sammelt über den Sommer Farben, Geschichten & Sonnenstrahlen für die harte Winterzeit), ist noch ein Frederick-Jäckchen für mein Kind entstanden. Und während ich im graunassen Vorherbst-Wetter herumhuste und -niese, […]

HäkelnundWerbung

Großer Auftritt

Während ich an der Häkelkrippe für den 20. Kölner Krippenweg arbeite, entdecke ich im Netz meine Häkeltiere als Statisten der Babykollektion Herbst 2015 von Tom Tailor. Auch wenn es mir so vorkommt, als läge das Werkeln an den Tieren schon ewig zurück, haben sie es verdient, noch einmal hergezeigt zu werden. Voilà… Mademoiselle Tortue… So […]

Wandschrank

Was fange ich heute an?

Der Alltag ist halbwegs eingezogen. Erster Schultag. Früh Aufstehen. Endlich sind die Kinder mal wieder aus dem Haus. Ich hingegen habe noch frei. MUHAHAHAHA! (Super-Schurken-Lachen). Und was mache ich jetzt mit dem Tag? Ich könnte aufgeschobene Arbeiten erledigen. Zum Beispiel meinen chaotischen Nähkasten aufräumen. Vielleicht mache ich das. Später. Erstmal wieder ins Bett. Mit frischem […]

ichbindannmalhäkeln

Bilderbuchtag

Wenn der Tag mit Kaffee und Häkeln beginnt, kann es sich nur um einen entspannten Feriensonntag handeln. Ich trage jetzt Arbeitskleidung. Auch an einem Sonntag. Das Shirt mit den vielen bunten Häkeltieren hat mir die wunderbare Astrid genäht. (Die Unschärfe liegt am Kind, das keine Lust hatte, Fotos zu machen, schließlich warteten exotische Welten darauf, […]

Bankmitgrannysquare

Häkeldecke

Vor den Ferien hat Stress hat so viel von meinem Leben dominiert, dass ich nicht mal dazu gekommen bin, die fertigen Projekte herzuzeigen. Jetzt aber dafür: Meine Granny Square-Decke aus Wollresten (und viel dazu gekaufter Wolle, so dass ich schon wieder Reste übrig habe…). Ich hatte zwischenzeitlich mal ein bißchen Bedenken, ob die Häkeldecke nicht […]

Sommerpostglück

Sommerglück …

… stellt sich beim Basteln im Garten an der Sommerpost ein (ich kann selber gar nicht glauben, dass ich schon angefangen habe)… Summer tastes like melons, like crafting, like the salad our allotment neighbour Francesco gave us, like visits in the Zoo & museums, like the coffee I took with a friend … I love […]

HäkelnamSee

Sommerfrische & Weihnachtshäkeln

Endlich sind sie da, die Sommerferien! Zeit, Zeit, Zeit. Um an meinem Großprojekt für den Rest des Jahres zu arbeiten. Zwecks Inspiration besuchte ich meine Freunde. Die haben ordentlich Fell gelassen… Fröhliches Blöken und optische Täuschungen erwarteten mich. Ist das eine Kuh? Summer Holidays! Time, Time, Time. To work on my big project for the […]

Wildeswasser

Wenn Träume wahr werden sollen…

… muss man mit dem Träumen erstmal anfangen. Träume sind eine ungeheure Kraft. Sie mögen so still und leise daherkommen, aber in Wirklichkeit katapultieren sie uns in Welten, in denen alles möglich scheint. Abenteuerreisen, in denen aus kleinen Hasen mutige Helden werden. Ein Papierschiff, dass tänzelnd die tosenden Wogen hinter sich lässt. Einfach alles kann […]

Ein ganz normaler kreativer Tag

Just an ordinary creative day… Eins: Raubtierfütterung. Erst die Kinder, dann die Hasen. Zwei: Arbeiten. Und viel Tee trinken. Drei: Pause machen und Tee trinken. Vier: Sich vom Duft der welkenden Rosen im Haus betören lassen. Fünf: Die Perfektion im Garten bewundern. Sechs: Es absurd finden, an einem heißen Junitag Weihnachtsgeschichten zu schreiben. Sieben: Zur […]

Erbstück

Der Charme des Vergänglichen…

Das benutzte, abgeliebte Kuscheltier meiner Kindheit strahlt trotz oder gerade wegen aller Macken und Flecken und Risse eine ganz eigene Perfektion aus… Auf Wunsch meiner Tochter versuchte ich mich an einem neuen alten Teddy – aus Restbeständen bewusst mit Farbbrüchen gehäkelt… my beloved old teddybear inspired me to crochet a new old one… … mit […]