All posts tagged: Kreativität

SamstagsteemitNähzeugs

Gemeinsam kreativ sein

Diese Woche steht offenbar ganz im Zeichen der gemeinsamen Kreativität. Am Mittwoch traf ich mich zum wiederholten Mal mit Olga und Mirjam, um für ein anvisiertes Projekt zu brainstormen. Es ist einfach nur bereichernd, wenn drei kreative Frauen zusammen kommen. Die Ideen schwirren über den Köpfen, manche leuchten ganz kurz auf, um danach zu verglimmen, […]

Andersenbasteltag

“Ich kann nicht schlafen!”

“Ich habe fast die ganze Nacht kein Auge zutun können. Gott weiß, was in meinem Bett gewesen sein mag! Ich habe auf etwas Hartem gelegen, sodass ich jetzt am ganzen Körper braun und blau bin. Es ist ganz entsetzlich!” Da konnte man nun deutlich sehen, dass sie eine wirkliche Prinzessin war, weil sie durch die […]

GrimmigeMaria

Kann Häkeln die Welt verbessern?

Warum blickt Maria so grimmig? Und was bitteschön hat Moby Dick mit Lewis Carroll zu tun? Zukunftsweisende Antworten auf diese und weitere Fragen gebe ich bei Holunder … Und wenn ihr einen Blog mit wundervollen Fotos und nachdenklich machenden Zitaten entdecken wollt, dann solltet ihr unbedingt vorbei schauen…

Jahreswechselkissengroß

Back to the Future

Mir geht alles zu schnell. Der Jahreswechsel. Persönliche und politische Entwicklungen. Das Internet. Das Leben an und für sich. Und überhaupt. Langsamkeit. Bedächtigkeit. Reflektion. 2016 möchte ich mehr davon umsetzen. Vor allem in der Handarbeit. Es geht mir in Zukunft mehr darum, über den Prozess des Kreativseins zu reden, als alles herzuzeigen, was ich gemacht […]

guckguck1

Weihnachtsüberraschung

Wie leicht ist es, zu Weihnachten mit dem Handy eine Nachricht zu verschicken und ein frohes Fest zu wünschen. Wie mühsam dagegen, Weihnachtsgrüße nicht nur mit der Post zu schicken, sondern die dazugehörigen Karten auch noch selber zu drucken. Mühsam – aber auch besonders schön. Der langsame Weg als Kunstform. Deshalb habe ich bei der […]

Papierflügel

Let it snow! Pleeeeeeease!

Es ist ruhiger geworden. Die Häkelkrippe ist aufgebaut. Und ich habe mir fest vorgenommen, das Endergebnis aus vollen Zügen zu genießen, bevor ich mich schon wieder ins nächste große Projekt stürze. Was nicht heißt, dass ich untätig herum sitzen möchte. So warte ich mit der Kamera in der Hand darauf, dass es zu schneien beginnt […]

Mittwochsmagichblau

Lieblingsfarben und andere Vorlieben

Mittwochs mag ich Hellblau. Hellblau wie der Himmel, aber auch Taubengraublau. Ich mag Farbtöne, die nicht ganz eindeutig sind. Neuerdings sind Hellgrün und Hellgelb ebenfalls zu meinen bevorzugten Farbtönen geworden. (Wobei ich das Grün auch meistens in eher gebrochenen Tönen bevorzuge.) Meine Lieblingsfarbenkombi also. Da kommt es sicher nicht von ungefähr, dass mein Nähkasten in […]

Sommerfrucht1

Sommerfrüchte

Die größte kreative Herausforderung steckt in Themen, mit denen man erstmal nur sehr wenig anfangen kann. “Sommerfrüchte” war das Thema der diesjährigen Sommerpost (ins Leben gerufen von Tabea Heinicker und Michaela Müller, diesmal mit Frau Nahtlust). Dazu fiel mir gar nichts ein. Ich meldete mich trotzdem an. Irgendwas mit einer Erdbeere würde ich schon hinkriegen, […]

Fuckyoureality

Ich bin dann mal eskapieren…

… oder so ähnlich. Es gibt nämlich noch keine Verbform von Eskapismus. Egal. Ich trete  jetzt eine Reise zu meinem Sehnsuchtsort an, wo ich jedes Jahr wieder in der Einsamkeit der Berge ohne Internet und andere elektronische Ablenkungen zu mir finde. Und ich freue mich darauf, meine Freundin Lynn zu sehen und auf ihrer Terrasse […]

Häkelpropaganda

Handarbeiterinnen aller Länder…

Zwischen Häkelblog und kreativem Selbstversuch. Irgendwie profillos. Was ist das hier eigentlich? Ehrlich gesagt weiß ich das auch nicht so genau. Aber mir gefällt’s, labellos wie es ist. Ich stolpere von Einfall zu Einfall, probiere mich mal in dieser Machart aus und mal in einer völlig anderen. Perfekt ist hier gar nichts. Dafür alles selbst […]